Qualität und Genuss vom Feinsten
Herkunft    Qualität    Anfahrt

Herkunft des Rohkaffees

Erst seit etwa 500 Jahren hat der Mensch entdeckt, wie man den Kaffeebohnen ihr Aroma und den vollen Geschmack entlocken kann. Die Geschichte des Kaffeebaumes jedoch ist wesentlich älter.

Der Kaffeebaum ist ein Tropengewächs, der feuchtes und heißes Klima bevorzugt. Deshalb wird er in den Ländern entlang des Äquators angebaut. Geerntet werden die vollreifen Kaffeekirschen, aus deren Steine der grüne Rohkaffee aufbereitet wird. Die Qualität dieser Rohkaffeebohnen entscheidet über die spätere Kaffeequalität.

Wir selbst beziehen den Rohkaffee in Säcken zu 60 oder 70 kg von den besten Rohkaffee-Importeuren in Deutschland. Wir legen Wert auf Rohkaffees, bei deren Anbau verantwortungsvoll mit Natur und Mensch in den jeweiligen Ländern umgegangen wird.

Copyright © kaffeeroesterei-stirner.de